„(GEWALTFREI) HALT GEBEN“ - Das aes-Fachforum 2021

Termin
bis
Ort
Digital / online

Konfrontative Pädagogik und Gewaltfreie Kommunikation

Die Zeit mit Corona hat uns, unsere Arbeitsfelder und das Leben der Menschen, mit denen wir arbeiten, gehörig durcheinandergewirbelt. Auch das aes-Fachforum 2020 können wir nicht wie geplant im Evangelischen Augustinerkloster in Erfurt veranstalten. 2021 werden wir auf ein digitales Veranstaltungsformat ausweichen.

Der Themenschwerpunkt des Fachforums liegt dieses Jahr auf dem Ansatz der konfrontativen Pädagogik einerseits sowie der Gewaltfreien Kommunikation andererseits.
Wir werden uns mit den Ursprüngen der Konfrontativen Pädagogik beschäftigen und Risiken und Potential des Ansatzes diskutieren. Dem gegenüber stellen wir die Gewaltfreie Kommunikation und werfen auch hier einen Blick auf Chancen und Grenzen. Referent*innen des Zentrums Gewaltfreie Kommunikation Erfurt werden in Theorie und Praxis in die Themen einführen.

Programm

  1. Nachmittag
    15:45 Uhr - 16:00 Uhr Ankommen
    16:00 Uhr - 16:10 Uhr Begrüßung
    16:10 Uhr - 16:30 Uhr Andacht
    16:30 Uhr - 17:50 Uhr Kennenlernen
    17:50 Uhr - 18:00 Uhr Auflockerung

    Abend
    18:00 Uhr - 19:00 Uhr Abendessen
    19:00 Uhr - 19:45 Uhr Befindlichkeitsrunde und kollegialer Austausch
    19:45 Uhr - 20:00 Uhr Abendimpuls
    ab 20:00 Uhr Gemütliches Beisammensein

  2. Vormittag
    08:45 Uhr - 09:00 Uhr Ankommen
    09:00 Uhr - 09:15 Uhr Morgenimpuls
    09:15 Uhr - 10:00 Uhr Vorstellung der eigenen Schüler*innenarbeit/ des eigenen Arbeitsbereiches
    10:00 Uhr - 10:15 Uhr Auflockerung
    10:15 Uhr - 10:30 Uhr Pause
    10:30 Uhr - 12:15 Uhr Workshop Teil I

    Mittag
    12:15 Uhr - 13:15 Uhr Mittagspause
    13:15 Uhr - 13:30 Uhr Wiedereinfinden

    Nachmittag
    13:30 Uhr - 15:00 Uhr Workshop Teil II
    15:00 Uhr - 15:15 Uhr Pause
    15:15 Uhr - 16:00 Uhr Reflexion Workshop
    16:00 Uhr - 16:10 Uhr Pause
    16:10 Uhr - 17:00 Uhr Feedback komplettes Fachforum
    17:00 Uhr - 17:30 Uhr Abendimpuls

Martina Seehaus
Assistentin für Schüler(innen)arbeit und Bildung

Material zum Thema

Test

zurück